Mittwoch, 25. April 2012

Interwiev mit Katharina von YOU'RE MY TROPHY

Hier hab ich ein kleines Interview mit Katharina von YOU'RE MY TROPHY .
Sicherlich sagt dieser Name vielen etwas, es ist die wunderbare, zierliche (entschuldige;D) Modebloggerin. Schon von Anfang an hab ich die Freude ihren Blog zu verfolgen und ich bin erstaunt wie sie ihre eigenen Outfits immer wieder selbst toppt :) Wer sie noch nicht kennt, der sollte sie schleunigst kennelernen, ein KLICK! ist es auf jeden Fall wert! 

Und hier meine Fragen:

Was bedeutet das bloggen für dich? Was gibt es dir?
Momentan ist es einfach mein liebstes Hobby, es bedeutet mir also schon sehr viel. Ich freue mich über jeden Kommentar und über das ganze Feedback. Müsste ich drauf verzichten, würde mir schon was fehlen. Sogar sehr stark nehme ich an.

Was erhofftest du dir an deinen ersten Blogger-Wochen? (falls du dich noch dran erinnern kannst (:)
Irgendwie war ich einfach gespannt wie die Leute so auf mich reagieren. Ich erinnere mich noch, dass meine ersten "Outfitfotos" mit einer vielleicht 5 Megapixel starken Kamera gemacht wurden. Trotzdem gabs dafür um die drei Kommentare und ich war schon glücklich damit. Erhofft habe ich mir also nie so wirklich viel. Umso verwunderlicher war es dann, als die Leser immer mehr wurden und ich mittlerweile die 1000 geknackt habe. Kann das immer noch nicht ganz glauben, dass sich soviele Leute für mich ''interessieren''.
 
Wie beschreibst du deinen Kleidungsstil?
Ich wusste ehrlich gesagt schon, dass diese Frage kommt, bevor ich sie jetzt gelesen habe. Das wird man immer irgendwie wieder gefragt. Kann das aber ehrlich gesagt immer noch nicht beantworten. Was ich mittlerweile sicher weiß, dass ich nicht der "Rüschen-High-Waist-Rock-Kleidchen-Blümchen-Herzchen-Typ" bin. Ansonsten bin ich für vieles offen. Fraglich ob ich diese Frage jemals so ganz gewissenhaft beantworte.

Bevor du abends die Augen schließt, um was kreisen deine Gedanken dann?
Kommt immer drauf an, was ich den Tag über so erlebt habe. Aber jetzt mal ganz ehrlich, muss dann eigentlich immer an meinen Freund denken, so doof und kitschig das jetzt auch klingt, haha. Gut, und ganz selten vielleicht auch mal was ich den nächsten Tag auch so anziehen könnte.
 
Weißt du öfter was du willst oder öfter was du nicht willst?
Das ist glaube ziemlich ausgeglichen. Kommt bei mir immer auf das Thema an. Zukunftstechnisch weiß ich es meist nicht, modetechnisch hab ich meistens immer eine genaue Vorstellung wie irgendwas auszusehen hat.
 
Bist du eher spontan oder verplant?
Auch hier von beidem ein bisschen. Verplant überwiegt aber oft. Ich bin sehr vergesslich und dazu noch mehr als verpeilt. Falls du das andere verplant meinst, wo es ums ''planen'' geht, so richtig verplant bin ich ehrlich gesagt nie. Eher spontan würde ich sagen.
 
Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Wo kann ich nicht sagen. Ich hoffe einfach, dass ich glücklich bin mit dem was ich tue.
 
Was ist das wichtigste für dich auf dieser Welt?
Weltfrieden natürlich! Nein, keine Ahnung. Es gibt sehr viel was mir wichtig ist. Alles was mich glücklich macht, ist mir wichtig, so doof das jetzt auch klingen mag.
 
 

Kommentare:

Jeana hat gesagt…

:)) danke dir!

Vanie und Ter hat gesagt…

dankeschön.
werd dann auch gleich mal leser werden...
es ist irgentwie schön zusehn wie seine Leserzahl wächst wenns auch nur minimal ist..=)

p▲ddi hat gesagt…

nein,ich bin vollkommen deutsch!:) obwohl ich supergerne italienische wurzeln hätte:D

Juls hat gesagt…

Dankeschön :D
Toller Blog! Lust auf gegenseitiges Verfolgen? :-)
http://juliahayen.blogspot.de/

Vanie und Ter hat gesagt…

danke
du hattest doch auch vor kurzem Beburstag oder?
alles gute,
schon Vorteile ma 18 sein entdeckt???

S▲N hat gesagt…

Schicker Blog - I follow You. Aktuell gibt es bei mir was zu gewinnen. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest ♥

xx San

owlspassion.blogspot.com

Jana hat gesagt…

Schöner Blog :)

Vanie und Ter hat gesagt…

oh, tut mir leid, aber ich hatte deinen Blog noch nicht volständig angeschaut,
wuuuuu, 19, dann hallt einmonatige verspätete geburtstagsglückwünsche zu deinem 19.=)

Anika hat gesagt…

Tolles Interview! :)