Freitag, 4. Februar 2011

WICHTIG!

Im Moment sehr sehr glücklich. Denn... es ist Zeit mir eine Spiegelreflexkamera zu kaufen :D Ich hab endlich genug Geld zusammen und mein langerlanger Wunsch könnte ich mir morgen schon erfüllen. Doch jetzt eine Frage an euch und bitte helft mir :). Was für eine könnt ihr mir empfehlen? Ich wollte auf jeden Fall eine von Canon, oder doch Nikon. HILFE! :)

Kommentare:

Annelie hat gesagt…

Ohh wie toll. Sowas würd mich auch glücklich machen :D
Also ich hab die D5000 von Nikon, ich persönlich komm auch mit Nikon besser klar, weil ich das schon kenne und so. Und sie hat ein abklappbares Display, was bei mir immer ganz gut ist :D
Aber meine Freundin hat die Canon Eos500D und die ist eig auch gut (;
Aber wie gesagt, ich mag Nikon irgendwie lieber :D

Katja hat gesagt…

Schöner Blog :)

Caro hat gesagt…

Ich hab die Canon EOS 500D und sie ist prima ;D Bist du Einsteiger? Da reicht die alle Male, wenn du nicht so viel Geld hast geht die 450D auch locker noch, bin begeisterter Canon Fan ♥

lory hat gesagt…

^normalerweise mit einer Nikon D90...
Aber die meisten Bilder sind "Schnappschüsse" mit meiner Canon 1000d

xoxo

jana hat gesagt…

geh einfach mal los und guck selber welche kamera am besten zu dir passt :3
ich habe selbst eine canon und bin zufrieden, aber ich glaube man bezahlt dabei auch oft die marke mit :p

du wirst eine gute kaufen (:

Mikk hat gesagt…

Hallo...ich bin Canon Anhänger habe aber auch gutes Feedback über die D5000 gehört. Vorteil für Canon ist allerdings, das du dir langfristig ein super Equipment zusammenstellen kannst. Die Canon-Objektive sind nun mal unschlagbar. Es gibt gerade gute Paketpreise für die Canon eos1000d (meist mit 18-55 + 55-200Objektiv)...guter Einstieg. Halte allerdings Ausschau nach einer eos450d..sehr guter Einstieg in die Spiegelreflex...den Nachfolger eos500d würde ich dann in deiner Betrachtung weglassen (!) und lieber wenn es dein Taschengeld noch mitmacht bzw. wenn du sowieso gerne Videofunktion wünschst, dann die eos550d im Paket mit Objektiv 17-85 nehmen!! (bitte lass dir kein 18-55 geben!)Allerdings mein vernünftiger Tipp: fang mit der eos450d (meist mit 18-55 Objektiv) an und investiere noch das "Restgeld" in ein 50mm/1.8 Objektiv (+ca.100€). Dieses Objektiv ist super für Portraits, Detail- und Produktaufnahmen und "drinnen"Fotos. Wenn du Fragen hast, mail mir gerne.

Isabella hat gesagt…

Schöner blog, gefällt mir echt gut!

et-ceterra.blogspot.com

Becka hat gesagt…

Ich bin absolut gegen Canon. Ich komme mit den kleinen Dingern oft nicht klar, sind natürlich nicht alle so klein, aber die meisten. Dadurch kippen sie bei größeren Objektiven nach vorne, das finde ich lästig. IRgendwie passen die Modelle mir nie in die Hand, ich hab ne Sony und bin sowas von zufrieden :) Ich finde in dieser Klasse ist Sony echt sehr gut und bei den Kameras ab 1000€ dann Canon oder Nikon.

Katja hat gesagt…

Ja also ich habs ja selbst gemacht.. Insgesamt hab ich glaub ich an die 100€ schon dafür ausgegeben.. für alle dehnstäbe und tunnel die ich schon habe :D aber wie ich schon geschrieben hab son mini dehnstab kostet vllt 3€ oder so und dann musst du ja nicht zwingend auch n 3mm tunnel kaufen sondern einfach den nächst größeren denstab, wenn du eh weiter dehnen willst. ich hab mir dummerweise für jede größe auch n tunnel gekauft und hab den kram jetzt hier rumliegen, weils keiner kaufen will-.-

Nora hat gesagt…

der name von deinem blog ist echt schön! ;) ich hab die canon eos 500d die ist wirklich gut wenn du noch mehr geld ausgeben wilst nimm die 7d !

Julia hat gesagt…

ich hab ne Canon 500D und hab sie mir erst vor zwei monaten gekauft,bin total zufrieden mit ihr!
liebste grüßs Julia ♥

Joana Rose hat gesagt…

also ich kann dir von meiner erfahrung von der canon 500d sagen, das ich echt sehrsehrsehr zufrieden bin, hab sie schon über ein jahr an meiner seite und ich kann mich über nichts beschweren!
ich bin gespannt für was du dich entscheidest! Liebe grüsse :)

Joana Rose hat gesagt…

gerne :)

Melanie Maria L hat gesagt…

die college jacken gibts im h&m :)

Kimmi hat gesagt…

Danke, ist sie auch! :)

Ich habe die Canon EOS 500D und bin echt zufrieden, wenn du Videos drehen möchtest würde ich sie nehmen, wenn nicht und du möchtest Geld sparen geht auch die 450D. Wichtig sind einfach auch gute Objektive zum Gehäuse. Ich spare zum Beispiel auf ein Neues Objektiv. :P

Grüüüße!
▲mazeofillusion||Twitter▲

guusvanvugt hat gesagt…

I really enjoyed your blog, it's a great blog!
(http://www.guusvanvugt.blogspot.com)

Ann. hat gesagt…

Danke für deinen süssen kommentar (:
freut mich dass du glücklich bist & genug geld für eine kamera hast :D
ich muss noch ein bisschen sparen
Love, Ann

Sassi hat gesagt…

der spruch ist ja schön <3

also ich hab zu weihnachten ne canon bekomme und liebe sie. ist auch für anfänger recht leicht zu bedienen - habe gehört, dass das bei der nikon nicht so sein soll.

X

The Class Flirt hat gesagt…

schöner spruch:)
ich hab die sony a 350. bin allerdings nicht so zufrieden. bleib bloß bei canon oder nikon:)

Nadine Flatt hat gesagt…

canon ist wunderbar!!!!

Fräulein Von und Zu Pirschenstein hat gesagt…

Womit hast du deine Fotos denn vorher gemacht? Sag jetzt nicht 'Digicam'!

LG aus Börlin

throughblackframedglasses hat gesagt…

Ich kann dir zwar leider keine Spiegelreflex empfehlen, aber dafuer ein Kompliment: schoener Blog & huebsche Fotos. :)

Vicki hat gesagt…

Danke :) Du wirst jetzt verfolgt, würde mich freuen, wenn du mich vllt auch verfolgst?

xx

Alena hat gesagt…

vielen dank;) freut mich! ich hab die nikon d3100 und bin total zufrieden;)

The Class Flirt hat gesagt…

ok,hast du dich schon für eine bestimmte entschieden?
oh schön:)viel glück!

if-I-were-Audrey hat gesagt…

Danke erstmal :D

und ich freu mich für dich, auf die neue Cam :) bin stolze Besitzerin einer Canon 550D, und wenn du mal umguckst, dann ist das die beste Kamera z.Z. für denn Preis. 1000 hab ich dafür ausgegeben, bekommen hab ich sie + 2 Objektive :)

Caro hat gesagt…

ja die 1000D sollte auch reichen, die ist auch schon relativ günstig zu kaufen :D
schau einfach mal bisschen rum und probier aus welche dir mehr gefällt

SueSonic hat gesagt…

Vielen Dank! :-)

Uiiiiiii, eine Spiegelreflex? Das ist toll, glaub ich, dass du dich freust! Ich hab ne Canon 450 d und bin sehr zufrieden damit. Viel Spaß beim Aussuchen!

Ready to "Nerd" hat gesagt…

danke für deinen lieben kommentar:)
ich habe eine nikon und bin damit total zufrieden.
lg

Mikk hat gesagt…

**gute Etscheidung mit deiner 1000d! Den Tipp von einigen mit einer eos7D finde ich mächtig überzogen..es geht nicht darum einfach nur das meiste Geld auszugeben sondern die richtige Kamera für den jeweiligen Anspruch und Einsatzzweck zu finden!!! Und Anfänger und Hobbyfotographen sind ausreichend mit den Modellen 1000d, 450d, 500d oder max. 550d ausgelastet (zusätzlich passenden Objektiven)und muss die Grenzen dieser Kameras ersteinmal erreichen!!!